Language

IT
FR

Bodo Möller Chemie vetreibt Huntsman Advanced Materials Produkte in Ungarn

09.08.2017

Zusammenarbeit von Bodo Möller Chemie und Huntsman intensiviert sich weiter

Seit mehreren Jahren bereits ist die Bodo Möller Chemie Gruppe einer der wichtigsten Partner für Huntsman Advanced Materials. Seit Juli 2017 vertreibt Bodo Möller Chemie mit der eigenen Niederlassung in Ungarn Klebstoffe, Composites und Elektrowerkstoffe von Huntsman. Seit 2015 ist die Niederlassung des Spezialchemikalienunternehmens bereits auf dem ungarischen Markt aktiv, die neuerliche Erweiterung des Produktportfolios ergänzt das vorhandene Osteuropa-Geschäft. „Die Märkte, die wir mit unseren eigenen Niederlassungen in Tschechien, Kroatien, Russland und Ungarn bedienen, entwickeln sich schnell. Der Bedarf an hochwertiger Expertise für umfängliche, budgetgerechte Lösungen ist hoch. Unser Geschäftsmodell basiert nicht alleine auf der Distribution, sondern vor allem auf umfassender Beratung“, sagt Frank Haug, CEO der Bodo Möller Chemie Gruppe.

Räumliche Nähe ist wichtig
Für die Experten von Bodo Möller Chemie ist Distribution mehr als nur ein Lieferantenvertrag. Neben einer Produktionsstätte führt das hochspezialisierte Unternehmen auch Laborversuche durch, um neue Normen und Werkstoffverbindungen zu testen. Konstante Erweiterung und Expansion gewährleisten, dass Kunden zeitnah, kompetent und in Landessprache betreut werden. Zu den Produkten der Advanced Materials-Divison von Huntsman zählen vor allem Epoxidharze, Polyacrylate und Polyurethane für verschiedene Anwendungen in der Klebe- und Dichttechnik.


 
 
 

Ihr Pressekontakt:
Bodo Möller Chemie GmbH
- Öffentlichkeitsarbeit -
Senefelderstraße 176
D-63069 Offenbach/Main

Tel.: +49 (0)69 838326 137
Fax: +49 (0)69 838326 166
presse@bm-chemie.de

Twitter aktivieren