Language

IT
FR

2 Komponenten Epoxidharz Raumtemperatur härtend

Raumtemperaturhärtendes Epoxidharz härtet durch Amin. Gefüllte Epoxidharzen sind wärmeleitfähige und selbstverlöschende (UL94 V0) Gießharze. Bei größeren Vergußvolumen bietet sich die Verwendung gefüllter Epoxidharze gegenüber den ungefüllten an, da die Füllstoffe eine geringere Reaktionswärme und geringere Wärmeausdehnungskoeffizenten produzieren. Vorteile von ungefülltem Epoxidharz liegen in der besseren Fliessfähigkeit und einfacheren Verarbeitung. Im Gegensatz zu ungefüllten Gießharzen sind gefüllte vor der Verarbeitung aufzurühren und evtl. zu erwärmen.

Unsere Gießharze bieten folgende Eigenschaften:
Lange Topfzeiten (Verarbeitungszeit)
Ausgezeichnete Imprägnierfähigkeit bzw. kapillare Eigenschaften
Hohes elektrisches Isoliervermögen
Hervorragende mechanische Eigenschaften von sehr hart und Druckfest bis hin zu schlagzäh und flexibel
Ausgezeichnete thermische Langzeitbeständigkeit
Je nach Type bis zu 180°C Dauertemperaturbeständig
Hohe Glasübergangstemperaturen
Wärmeformbeständigkeit bis zu 100°C
Hohe Chemische Beständigkeit

Gefüllte Epoxidharze mit UL 94 V0 Zulassung

  • Araldite CW 2243-2L Blau / HY 2966, flexibel
  • Araldite CW 2250-1/HY 2251, dünnflüssig
  • Araldite CW 1302/HY 1300, hochtemperaturbeständig und wärmeleitfähig

Ungefüllte transparent Epoxidharze

  • MY 740/HY 840-1, zäh fließend, hohe chemische Beständigkeit
  • Araldite DBF/HY 956, dünnflüssig und schlagzäh
  • Araldite CY 221/HY 2966, sehr dünnflüssig und flexibel