Language

IT
FR
Kleb- und Dichtstoffe

Schmelzklebstoffe

Schmelzklebstoffe (Heißklebstoffe oder Hotmelts) sind thermoplastische Klebstoffe auf Basis von Copolyamid zur Verklebung oder zum Verguss diverser Materialien. Sie werden im heißen Zustand aufgetragen und die Verbindung bildet sich beim Abkühlen. Die Temperaturerhöhung ermöglicht eine geringe Viskosität, was eine ausreichende Benetzung des Substrats gewährleistet.

  • sehr niedrige Schmelzviskosität
  • hoher Wärmestand
  • hoher Erweichungspunkt
  • niedrige Verarbeitungstemperatur
  • hoch flexibel


  • Verpackungsklebstoffe (Paper converting)
  • Verpackungsklebstoffe (End of line)
  • Etikettenklebstoffe (Labeling adhesives)