Language

IT
FR
Kunststoffe (Additive, Harze und Pigmente)

Epoxidierte Weichmacher

Die Epoxidierung von Pflanzenölen (Umwandlung von Pflanzenölen zu oleochemischen Produkten, besonders von Sojaöl) ist ein bekanntes technisches Verfahren. Diese Öle finden als Weichmacher Einsatz in PVC und bieten vorteilhafte co-stabilisierende Wirkung. Zunehmend werden sie auch für andere Kunststoffanwendungen getestet und epoxidierte Sonnen-, Rüb-, Lein- oder Sojaöle sind als nachwachsende Rohstoffe eine umweltfreundliche Alternative.

  • Baerostab® Epoxiderte Pflanzenöle