Language

IT
FR
Mobility

Selbstverlöschende, brandhemmende, strukturelle Klebstoffe

Bei Bodo Möller Chemie Schweiz erhalten Sie hochwertige brandhemmende Klebstoffe, mit selbst verlöschenden Eigenschaften und hoher Klebkraft für die optimale Verarbeitung Ihrer Anwendung im Bau von Schienenfahrzeugen.


Brandschutz nach DIN EN 45545-2:2013-08 für Bahnanwendungen
Die aus der technischen Spezifikation DIN CEN/TS 45545-2:2009-07 hervorgegangene und seit März 2013 ratifizierte und in nationales Recht umgesetzte DIN EN 45545-2:2013-08 legt die Anforderungen an das Brandverhalten von Materialien und Komponenten dar. Um Kunststoffe für bestimmte Betriebs- und Bauartklassen von Schienenfahrzeugen zu qualifizieren, beschreibt die Norm auf Basis verschiedener Requirement Sets (R) Prüfmethoden zur Ermittlung von Gefährdungsstufen, sogenannte Hazard Levels (HL). Dabei entspricht HL 3 den höchsten Anforderungen.

Gerne informieren wir Sie über die nach EN 45545-2 geprüften Elektro-Vergussmassen und Klebstoffe unseres Sortimentes.

 

Epoxidbasis

 

ARALDITE® 2033
2K, Epoxidklebstoff
Eigenschaften

  • Brandhemmende Leistung, UL 94 V-0 Zulassung
  • Hohe Festigkeit auf Metall
  • Spaltfüllvermögen und  mittlere offene Zeit
  • Einzigartige FST (brandhemmende) Klebstoffeigenschaften in der Araldite® 2000er Reihe
  • Kalthärtender selbstverlöschender Epoxidklebstoff
  • Hohe Festigkeit für strukturelle Anwendungen mit Metall

Anwendung

  • Geeignet für mit Strukturverbundstoffen isolierte Platten im Bau
  • Bus, Lastwagen und Bahn, Bau, Marine, Tunnel, Sicherheitstüren

 

 

Polyurethanbasis

 

BETAMATE™ 7120
1K, Polyurethan Kleb- und Dichtmasse
Eigenschaften

  • Luftfeuchtigkeitshärtend
  • Beschleunigte Aushärtung
  • Kalt verarbeitbar, mittlere Viskosität, niedrig modulig

Anwendung

  • Hochfeste, dauerelastische Klebeverbindungen
  • Hervorragende UV-Stabilität
  • Ohne Primer auftragbar

Abprüfung BETAMATE™ 7120 nach DIN 6701

 

BETAMATE™ 1100
1K, Polyurethan Kleb- und Dichtmasse
Eigenschaften

  • Mittelviskos
  • Luftfeuchtigkeitshärtend
  • Hochfeste, dauerelastische Klebeverbindungen

Anwendung

  • Direktverglasung
  • Bei Verklebungen auf konventionellen Lacken wird kein Primer benötigt

BETASEAL™ 1720
1K, Polyurethan Klebemasse
Eigenschaften

  • Hochviskos
  • Luftfeuchtigkeitshärtende
  • Mit hohem Schubmodul und Quick-Fix Eigenschaften

Anwendung

  • Direktverglasung im Fahrzeugbau
  • Wesentlich höhere Karosseriefestigkeit